Spende der Lochumer Dorfpaten

9. Juli 2018 Aktuelles

Herzlichen Dank für eine Spende an die Kita „Zauberstein“

Die Ortsgemeinde Alpenrod, das Team der Kita „Zauberstein“ und natürlich alle Kindergartenkinder bedanken sich recht herzlich für die Übergabe einer Geldspende der „Lochumer Dorfpaten“.  Aufgrund der derzeit laufenden energetischen Sanierungsmaßnahmen und auch der Baumaßnahmen zur Erweiterung unserer Kita sind derartige finanzielle „Überraschungen“ natürlich sehr willkommen und für die Anschaffung von weiteren Spielsachen und Einrichtungsgegenständen sehr hilfreich. Nochmals herzlichen Dank an die „Lochumer Dorfpaten“!

→ Mehr erfahren.


Aktion "Saubere Landschaft" 2018

26. April 2018 Aktuelles

Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich an der diesjährigen Aktion am 21. April beteiligt haben, möchte ich im Namen der Ortsgemeinde herzlich danken. Mein besonderer Dank gilt natürlich auch den vielen anwesenden Kindern und Jugendlichen, ebenso den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Alpenrod.

Insgesamt fanden sich 49 „kleine und große Müllsammler“ ein, die sich an der diesjährigen Müllsammelaktion als „Frühjahrsputz“ für unsere Gemarkung ehrenamtlich beteiligten und jede Menge achtlos weggeworfenen Müll einsammelten. Es ist immer wieder erfreulich und wichtig, dass gerade Jugendliche und Kinder sich an einer solchen Aktion beteiligen, denn unsere Natur und Landschaft sind ein kostbares Gut, die es ...

→ Mehr erfahren.


Defibrillator hängt am Feuerwehrhaus

26. April 2018 Aktuelles

Für den Notfall hängt in Alpenrod jetzt ein Defibrillator

Unter großer Beteiligung der Mitglieder vom Verein Maifeuer Alpenrod e.V., der Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod sowie zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern fand am Samstag, 14.04.18, unter der Leitung von Herrn Achim Grünberg (Fa. Biodata Medical GmbH) die Einweisung des installierten Defibrillators im Feuerwehrhaus Alpenrod statt. Der Defibrillator wurde an der Außenwand des Feuerwehrhauses, Schulstr. 27, installiert und nunmehr seiner Bestimmung übergeben.

Wie Herr Grünberg in seinen Ausführungen erläuterte, kann der „Automatisierte Externe-Defibrillator“ (AED) die Überlebenschancen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einem drohenden plötzlichen Herztod deutlich erhöhen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen ...

→ Mehr erfahren.


Aktion "Saubere Landschaft" 2018

20. April 2018 Aktuelles

Aktion „Saubere Landschaft 2018“ am Samstag, 21. April 2018

Die Aktion „Saubere Landschaft“ ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Kalender unserer Ortsgemeinde. Der alte Spruch „Umweltschutz geht uns alle an“ kommt eigentlich nie aus der Mode und sollte uns stets bei unserem täglichen Handeln begleiten, um so zur Erhaltung der Schönheit unserer Heimat beizutragen. Andererseits ist es mehr als bedauerlich, wie wenig sicher immer noch manche Mitbürger darum scheren und achtlos ihre Abfälle in der Landschaft abladen oder einfach wegwerfen. Nicht nur in unserem Interesse, sondern auch für die nachfolgenden Generationen muss es unser Ziel sein, die Vielfalt ...

→ Mehr erfahren.


Maifeuer Alpenrod spendet öffentlichen Defibrillator

4. April 2018 Aktuelles

Einladung zum Einweisungstermin am Samstag, 14. April 2018, 17.00 Uhr im Feuerwehrhaus

Das ist eine freudige Mitteilung für die Bürgerinnen und Bürger unserer Ortsgemeinde. Der Verein Maifeuer Alpenrod e.V. spendet der Ortsgemeinde einen Defibrillator, der in Kürze installiert wird - Schilder weisen dann auf das Gerät hin.

Der "automatisierte externe Defibrillator" kann die Überlebenschancen bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einem drohenden plötzlichen Herztod erhöhen. Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen nach wie vor zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland, oft weil den betroffenen Menschen nicht rechtzeitig oder gar nicht geholfen wird. Betroffene haben meist nur dann eine wirkliche Überlebenschance, wenn binnen kürzester Zeit mit Erste-Hilfe-Maßnahmen ...

→ Mehr erfahren.


Ehrungen Sportverein

4. April 2018 Aktuelles

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Alpenrod/Lochum stand im Zeichen von Ehrungen langjähriger Mitglieder und Übungsleiter. Nach der Begrüßung bedankte sich der 1. Vorsitzende Sven Salzer bei den Ortsgemeinden Alpenrod und Lochum sowie den Gemeindearbeitern für deren Unterstützung bei der Pflege der Sportanlagen. Er informierte über die Anschaffung und Aufstellung eines Verkaufscontainers am Sportplatz in Alpenrod und bedankte sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern sowie den ortsansässigen Firmen für deren Unterstützung bei der in Eigenleistung vorgenommenen Sanierung und Aufstellung des Containers. Nach dem Kassenbericht und der anschließenden Entlastung des Vorstands erfolgten die Berichte aus den einzelnen Abteilungen Gymnastik, Fußball, Jugendfußball ...

→ Mehr erfahren.


Holzanlieferung Maifeuer 2018

3. April 2018 Aktuelles

Das Anliefern von unbehandeltem Holz und Astwerk für das diesjährige Maifeuer kann von den Bürgern unserer Gemeinde unter Aufsicht der Maifeuer-Jugend ab Dienstag, 03. April 2018, auf dem Maifeuer-Platz an der "Langen Mauer" wie nachfolgend aufgeführt erfolgen: Samstags ab 11.00 Uhr, sowie Montags bis Freitags in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr!

Ich bitte die genannten Anlieferungszeiten zu beachten und Anlieferungen zu anderen Zeiten (ohne Anwesenheit der Maifeuer-Jugend) zu unterlassen!

Für Rückfragen steht ihnen der erste Vorsitzende Thorsten Leicher unter 0171-4147225 telefonisch zur Verfügung.


→ Mehr erfahren.


Einladung zur Einwohnerversammlung

16. März 2018 Aktuelles

Vorbereitungen zum Jubiläum „700 Jahre Alpenrod“

Im Jahre 2020 kann die Ortsgemeinde Alpenrod ihr 700-jähriges Ortsjubiläum feiern. Dieses tolle Ereignis wollen wir natürlich zum Anlass nehmen, uns zusammen mit zahlreichen engagierten Bürgerinnen und Bürgern und den örtlichen Vereinen von unserer „besten Seite“ zu präsentieren. In die anstehenden Vorbereitungen sollen selbstverständlich auch kreative Ideen aus der Bevölkerung mit aufgenommen werden.

Daher lade ich alle Bürgerinnen und Bürger, den Festausschuss, die Mitglieder des Gemeinderates und alle Vereinsvorstände zu einer Einwohnversammlung

am Dienstag, 27. März 2018, um 19.00 Uhr,

in das Bürgerhaus Alpenrod ein.

Ich bitte um Terminvormerkung und hoffe auf zahlreiche ...

→ Mehr erfahren.


Neufassung der Benutzungssatzung „Feld- und Waldwege“

16. März 2018 Aktuelles

Öffentliche Auslegung der Satzung in der Zeit vom 15. - 29. März 2018

In der Sitzung des Gemeinderates am 18.07.17 wurde über die Neufassung der Benutzungssatzung „Feld- und Waldwege“ gemäß Mustersatzung des GStB eingehend beraten. Für die weitere Entscheidung im Rat ist der Verlauf aller Feld- und Waldwege in der Gemarkung Alpenrod nunmehr in einer Karte farbig dargestellt. Diese Karte ist künftig Bestandteil der neuen Benutzungssatzung.

Es wird hiermit bekannt geben, dass der Entwurf über die Neufassung der Benutzungssatzung „Feld- und Waldwege“ zusammen mit einer aktualisierten Karte in der Zeit vom 15. - 29. März 2018 während der üblichen Dienstzeiten ...

→ Mehr erfahren.


Vorankündigung: Öffnung Häckselplatz

16. März 2018 Artikel

Häckselplatzkarte 2018 ist ab sofort erhältlich !

Sofern die Witterung dies zulässt, wird der Häckselplatz „Am Wehrholz“ ab Samstag, 01.04.18 (Ostersamstag) wieder geöffnet sein. Die Öffnungszeiten und auch die Regelungen zur Nutzung des Häckselplatzes werden in einer der nächsten Inform-Ausgaben nochmals bekannt gegeben.

Wer als Bürger bzw. Grundstückseigentümer auch im Jahre 2018 den Häckselplatz für die Anlieferung von Rasenschnitt, Ast- und Strauchwerk während der üblichen Öffnungszeiten nutzen möchte, kann ab sofort die neue aktuelle Karte „Häckselplatzgebühr 2018“ zum Preis von 25,- €/Saison (wie im letzten Jahr) bei der Gemeindeverwaltung während der üblichen Dienstzeiten käuflich erwerben.

Da der Häckselplatz auch ...

→ Mehr erfahren.

Seite 1 von 12 vor