Kategorie Aktuelles

← Alle Neuigkeiten

Öffnungszeiten Häckselplatz

26. Juli 2017 Aktuelles

→ Mehr erfahren.


35-jähriges Dienstjubiläum

20. Juli 2017 Aktuelles

Hans-Peter Müller seit 35 Jahren im Dienste der Ortsgemeinde Alpenrod

Anlässlich der Ratssitzung im Juni gratuliere die Ortsbürgermeisterin dem Gemeindebediensteten Hans-Peter Müller zu seinem 35-jährigen Dienstjubiläum am 01.04.17. Beate Salzer dankte Peter für seinen langjährigen zuverlässigen Dienst und die mit viel Wissen und Fleiß in all den Jahren geleistete Arbeit zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger.

Für die weitere Zukunft wünschte sie Peter Müller alles Gute, vor allem viel Gesundheit.


→ Mehr erfahren.


Nachlese Orchideen-Exkursion

20. Juli 2017 Aktuelles

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am 18.06.17 über 50 interessierte Naturfreunde den Weg nach Alpenrod. Anlässlich einer Veranstaltung der NABU-Gruppe Kroppacher Schweiz konnte unter der Leitung von Melanie Albert und Karin Rohrbach-Gramsch im Rahmen einer kleinen Exkursion die bunte und artenreiche Pflanzenwelt in der Umgebung unserer Gemeinde erkundet werden.

Auf mageren Wiesen, die seit Jahren im Vertragsnaturschutz bearbeitet werden, wurden neben den aktuell blühenden Orchideenarten, Geflecktes Knabenkraut und Grünliche Waldhyazinthe auch noch andere botanische Raritäten, z.B. die seltene und daher streng geschützte Echte Arnika fachkundig vorgestellt, sowie Gefährdungen der Arten und Schutzmaßnahmen erläutert. Im weiteren Verlauf der Wanderung ...

→ Mehr erfahren.


5. Gemeinde- & Seniorenfrühstück

19. Juni 2017 Aktuelles

Vorankündigung zum 5. Senioren-/Gemeindefrühstück am Sonntag, 01. Oktober 2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie bereits angekündigt findet unsere diesjährige Kirmes vom Fr. 29.09. – So. 01.10.17 im Bürgerhaus Alpenrod statt. Hierfür möchte ich allen Vorstandsmitgliedern der Kirmesgesellschaft, allen voran dem „neuen“ Vorsitzenden Jonas Salzer ganz herzlich für das geleistete Engagement und „Herzblut“ im Rahmen der Kirmesvorbereitungen danken. Dank der intensiven Gespräche konnte das Team von Michael Müller aus Oberwambach für die Festbewirtung und Ausrichtung unserer Kirmes gewonnen werden.

Bis Oktober dauert es zwar noch eine Weile, jedoch wird bereits jetzt darauf hingewiesen, dass das 5. Senioren-/Gemeindefrühstück ...

→ Mehr erfahren.


Aktion „EVM mit Herz“

7. Juni 2017 Aktuelles

Im Rahmen der Spendenaktion „EVM mit Herz“ hat die EVM (Energieversorgung Mittelrhein AG) der Ortsgemeinde den Korpus eines MultiSwing Federspielgerätes im Wert von 321,30 EUR für das Außengelände der Kita „Zauberstein“ gespendet.

Die Kinder freuten sich sehr, als durch Herrn Ulrich Botsch (EVM) das gespendete Schaukeltier offiziell übergeben wurde, obwohl die Montage bereits vorher stattfand und somit auch schon auf dem „Schaf“ geschaukelt werden konnte.

Die Ortsgemeinde Alpenrod, die Kindergartenkinder sowie das Team der Kita sagen der EVM ein „Herzliches Dankeschön“. 


→ Mehr erfahren.


Saubere Landschaft 2017

8. Mai 2017 Aktuelles

Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich an der diesjährigen Aktion am 8. April beteiligt haben, sei im Namen der Ortsgemeinde herzlich gedankt. Besonderer Dank gilt allen anwesenden Kindern und Jugendlichen, sowie auch den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr

Alpenrod.

Insgesamt fanden sich 52 „kleine und große Müllsammler“ein, die sich an der diesjährigen Müllsammelaktion als „Frühjahrputz“ für unsere Gemarkung ehrenamtlich beteiligten und 614kg achtlos weggeworfenen Müll einsammelten. Auch acht PKW und zwei Traktor-Reifen wurden bei dieser Aktion eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt. Es ist erfreulich und wichtig, dass gerade Jugendliche und Kinder sich an einer solchen Aktion beteiligen, denn unsere Natur und ...

→ Mehr erfahren.


Reinigung der Sinkkästen

30. März 2017 Aktuelles

Die Ortsgemeinde bedankt sich bei unserer Freiwilligen Feuerwehr für die Reinigung der Sinkkästen!

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Friedhof Hirtscheid

30. März 2017 Aktuelles

Auf dem Friedhof im OT Hirtscheid wurde kürzlich der Kompost-/Abfallbehälter umgebaut, so dass nunmehr auch dort (wie auf dem Friedhof Alpenrod) eine Abfalltrennung ermöglicht ist.

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Projektchor für Udo Jürgens-Konzert

17. März 2017 Aktuelles

Der Gemischte Chor „Frohsinn“ Hirtscheid startet ein Projekt für ein Udo-Jürgens-Konzert am 25. November 2017 in Bad Marienberg.

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Die Feuerwehr bedankt sich

17. März 2017 Aktuelles

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr hat Anfang des Jahres für alle aktiven Kameradinnen und Kameraden neue Helmlampen...

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Wir suchen Dich!

2. März 2017 Aktuelles

Die Ortsgemeinde Alpenrod sucht zum 01. Mai 2017 eine Beschäftigte/einen Beschäftigten für den Bauhof.

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Projektchor "Luther -jetzt!"

1. Februar 2017 Aktuelles

Unter dem Titel "Luther - jetzt!" rufen die Ev. Kirchengemeinde Alpenrod und der Ev. Frauenchor zum Reformationsjahr...

(Weiterlesen)


→ Mehr erfahren.


Erlös des Weihnachtsmarktes

1. Februar 2017 Aktuelles

Der Erlös aus dem Weihnachtsmarkt des letzten Jahres ergab nach Abzug von anteiligen Kosten insgesamt einen Betrag von 2000,- €. Die...

(Weiterlesen)


→ Mehr erfahren.


Weihnachtsbaumverkauf

8. Dezember 2016 Aktuelles

Der diesjährige Verkauf der Weihnachtsbäume findet am Samstag, 17. Dezember 2016, von 10.00 - 14.00 Uhr an der Weihnachtsbaumkultur (Richtung Oberholz) statt.

(Weiterlesen)


→ Mehr erfahren.


Sammlung Kriegsgräber 2016

30. November 2016 Aktuelles

Herzlichen Dank an die Jugendfeuerwehr Alpenrod! Die alljährliche Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist inzwischen abgeschlossen. An dieser Stelle ...


→ Mehr erfahren.


Der Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt

28. November 2016 Aktuelles

Der Nikolaus kommt zum Weihnachtsmarkt und hat für die kleineren Kinder (Kindergarten- & Grundschulalter) in seinem Sack als Geschenk der Ortsgemeinde einen Gutschein für eine Sondervorstellung im Kino "Cinexx" in Hachnburg dabei.

Liebe Kinder! Wir freuen uns Euch diesmal den Film "Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" präsentieren zu dürfen. Die Vorlage des Kinder- & Familienfilms von Wolfgang Groos stammt von Boy Lornsen aus dem Jahr 1969 und gehört, auch dank einer Verfilmung im Jahr 1972 durch den WDR, zu den absoluten Klassikern der Lese- & Fernsehunterhaltung für Kinder. Nur so viel vorweg:

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie ...

→ Mehr erfahren.


Schneeräumungs- & Streupflicht

23. November 2016 Aktuelles

Grundstückseigentümer haften für Schäden. Die bevorstehende kalte Jahreszeit, verbunden mit Schnee- und Eisglätte, gibt uns wiederum Anlass...


→ Mehr erfahren.


Straßenreinigungspflicht

21. November 2016 Aktuelles

→ Mehr erfahren.


St. Martins-Umzug

31. Oktober 2016 Aktuelles

Einladung zum St. Martins-Umzug am Freitag, 11. November 2016

Andacht zu St. Martin um 17.00 Uhr in der ev. Kirche

Der diesjährige Martinsumzug findet am Freitag, 11. November 2016, statt. Auch in diesem Jahr beginnt die Veranstaltung mit einer Andacht zu St. Martin um 17.00 Uhr in der ev. Kirche Alpenrod.

Nach der Andacht treffen wir uns zur Zugaufstellung um ca. 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz. Von dort aus startet der Umzug mit Laternen durch mehrere Gemeindestraßen, angeführt von "St. Martin auf dem Pferd". Un dhier ist in diesem Jahr eine Besonderheit anzumerken, denn erstmals wird der ...

→ Mehr erfahren.


Häckselplatz weiterhin geöffnet

5. Oktober 2016 Aktuelles

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass der Häckselplatz (Am Wehrholz) für 2016 letztmalig am Samstag, 05. November 2016, von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet ist! Danach wird der Häckselplatz geschlossen und erst im Frühjahr 2017 (in der bisherigen Art und Weise zur Anlieferung von Grünschnitt, Ast- und Strauchwerk) wieder geöffnet.

Wer noch keine Häckselplatzkarte für 2016 käuflich erworben hat, sollte so fair sein und dies auch jetzt noch tun, da an den verbleibenden Samstagen grundsätzlich bei Anlieferungen kontrolliert wird!


→ Mehr erfahren.


Spende des Dehlinger Backesteam

5. Oktober 2016 Aktuelles

Den Erlös des diesjährigen Backesfestes am „Dehlinger Backes“ am 16.07.16 in Höhe von 300,- € hat das Backesteam Dehlingen der  Ortsgemeinde Alpenrod gespendet. Der Betrag soll für die Neuanschaffung einer Nestschaukel auf dem Dehlinger Spielplatz Verwendung finden. Herzlichen Dank für diese großzügige Spende und natürlich auch ein Dankeschön an alle fleißigen Bäckerinnen und Bäcker.

Bei der Spendenübergabe machten Christof Weller und Henning Dills deutlich, dass „neue Bäcker“ jederzeit im Backesteam Dehlingen herzlich willkommen sind.


→ Mehr erfahren.


Fertigstellung der Straßenbaumaßnahme

16. September 2016 Aktuelles

Es ist geschafft! Nach etwa 3 Monaten Bauzeit durch die Fa. Koch aus Westerburg, wurden die beiden Straßen „Westring“ und „Steinenbrück“ im Neubaugebiet...


→ Mehr erfahren.


Dienstjubiläen in der Kita „Zauberstein“

16. September 2016 Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum an Susanne Birk und Ruth Denter. Im Rahmen einer Feierstunde in der Kita „Zauberstein“ wurde den Erzieherinnen...


→ Mehr erfahren.


Kirmes in Alpenrod

12. September 2016 Aktuelles

vom 30.09. bis 02.10.2016

Wemm ess de Kermes? Us!

Hallo Alpenroder Dorfsleut‘, hallo Freunde der Alpenroder Kirmes,

jetzt dauert es nicht mehr lange bis wir in unserem schönen Dorf die Alpenroder Kirmes feiern. Ich bin sehr stolz das Vertrauen der Kirmesgesellschaft auch dieses Jahr wieder bekommen zu haben und freue mich darauf mit euch gemeinsam und meinem Ekel-Stellvertreter Björn Dörner drei ereignisreiche Tage zu erleben.

Wer mich noch nicht kennt: mein Name ist Jonas Salzer, ich bin 22 Jahre jung, arbeite im Bauzentrum Mies in Hachenburg und bin seit mehreren Jahren im Maifeuer-Verein, bei der Feuerwehr, beim ...

→ Mehr erfahren.


Herzlichen Dank für ehrenamtliches Engagement

11. August 2016 Aktuelles

Der Dorfplatz in der Mittelstraße bietet nicht nur eine gute Sitzgelegenheit beim Einkaufen am "Westerwälder Frischedienst", inzwischen „sprudelt“ auch der Brunnen auf dem Platz wieder. Nachdem vor ca. 2 Jahren ständiger Wasserverlust festgestellt wurde, musste der Brunnen leider aus Kostengründen abgeschaltet werden.

Reparatur Dorfbrunnen 01.jpg

Erfreulich war, dass einige Gemeindebürger der Ursache nunmehr „auf den Grund“ gingen und dabei feststellten, dass das Mauerwerk des Brunnens undicht war. Im Rahmen eines gemeinsamen Arbeitseinsatzes haben Bruno Mies, Klaus-Dieter Salzer und Rudi Müller (drei rüstige Rentner) zusammen mit unseren Gemeindearbeitern den Brunnen repariert und das Mauerwerk abgedichtet. So kann unser Dorfbrunnen jetzt wieder munter vor sich ...

→ Mehr erfahren.


Die Feuerwehr bedankt sich

11. August 2016 Aktuelles

Herzlichen Dank von der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod möchten sich herzlich bei der Firma Böhmer+Klöckner, der Firma Dörner Pulverbeschichtung und der Firma Win-Gar-Tec für die Spende des Pillon’s bedanken, der inzwischen vor dem Feuerwehrhaus montiert werden konnte. Durch die integrierte LED-Beleuchtung fällt er sogar im Dunkeln ins Auge und verschönert damit den Ortseingang.

Die Aktiven der Freiwillige Feuerwehr Alpenrod vor Ihrem neuen Pylon

Die aktiven Kameradinnen und Kameraden bedanken sich außerdem beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod für die Spende von 3.500,00 €, bei der Nassauischen Sparkasse über die Spende von 750,00 € und bei der Kreissparkasse für die Spende ...

→ Mehr erfahren.


Westerwälder Frischedienst

12. Juli 2016 Aktuelles

„Westerwälder Frischdienst“ immer mittwochs von 13.00 - 13.30 Uhr. Im Verkaufssortiment werden alle Dinge des täglichen Bedarfs angeboten, wie z.B. Obst, Gemüse, Konserven, Frischeartikel wie Joghurt, Quark, Butter, Wurst, Käse...


→ Mehr erfahren.


Das Problem mit freilaufenden Hunden

12. Juli 2016 Aktuelles

Leider mussten wir zum wiederholten Male wieder einmal feststellen, dass Hundehalter ihre Hunde in der Ortslage bzw. in der Gemarkung einfach frei umherlaufen lassen.

Nach § 4 der Gefahrenabwehrverordnung der VG Hachenburg dürfen Hunde nur angeleint innerhalb der geschlossenen Ortslage bzw. in öffentlichen Anlagen ausgeführt werden. Hunde dürfen weder tags noch nachts innerhalb des Wohngebietes frei umherlaufen!

Dieser Hund wurde im Bereich des Kindergartens und des Neubaugebietes „Auf der Wurst“ gesichtet. Nicht auszuzdenken, was den Kleinkindern auf dem Weg zur Kita alles hätte passieren können?

Um Angaben über den verantwortungslosen Halter dieses Hundes an die Gemeindeverwaltung unter der Tel.-Nr. 02662 ...

→ Mehr erfahren.


Arbeiten am Stromnetz

28. Juni 2016 Aktuelles

Alpenrod und Hirtscheid am 17. Juli zeitweise ohne elektrische Energie!

> Mehr Infos


→ Mehr erfahren.


Anmeldung von Hunden

21. Juni 2016 Aktuelles

Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmals auf die Bestimmungen des § 10 Abs. 1 der Satzung der Ortsgemeinde Alpenrod über die Erhebung von Hundesteuer hinweisen.

Eine erneute Überprüfung hat leider wieder einmal ergeben, dass bisher nicht alle Hundehalter ihre Hunde angemeldet haben.

Gemäß den Bestimmungen der o.g. Satzung ist das Halten von einem oder mehreren Hunden innerhalb von 14 Tagen nach Beginn der Haltung oder nach Zuzug in unsere Ortsgemeinde bei der Gemeideverwaltung anzumelden!

Wir weisen daher nochmals ausdrücklich darauf hin, dass Verstöße gegen die Anzeigepflicht Ordnungswidrigkeiten nach § 14 der GemO sind, die mit einer Geldbuße bis zu 5.000 ...

→ Mehr erfahren.


Westerwald-Sonderkronkorken

21. Juni 2016 Aktuelles

Hachenburger Brauerei überrascht den Westerwald mit Sonderkronkorken

Aktion: Hachenburger Pils und Westerwald-Bräu mit Ortsnamen aus dem Westerwald "gekrönt"


→ Mehr erfahren.


Jugendfußballturnier

11. Juni 2016 Aktuelles

Ausrichter: JSG Alpenrod

Vom 17. Juni bis 19. Juni 2016

Rasensportanlage in Alpenrod


→ Mehr erfahren.


Unser Dorf - unsere Zukunft

11. Juni 2016 Aktuelles

Hier lebe Ich - hier kaufe ich ein

"Westerwälder Frischedienst" kommt nach Alpenrod

Eine erfreuliche Nachricht können wir heute veröffentlichen, denn nach intensiven Gesprächen ist es gelungen, dass...


→ Mehr erfahren.


Aktion Saubere Landschaft '16

24. Mai 2016 Aktuelles

Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich an der diesjährigen Aktion am 16. April beteiligt haben, möchte ich im Namen der Ortsgemeinde herzlich danken. Besonders danke ich allen anwesenden Kindern und Jugendlichen, sowie auch den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Alpenrod.


→ Mehr erfahren.


Danke an Maifeuer Alpenrod e.V.

19. Mai 2016 Aktuelles

Die Wettervorhersagen für die diesjährige Maifeuer-Veranstaltung waren eigentlich miserabel. Zum Glück hatte der Wettergott noch ein Einsehen, denn erst um Mitternacht setzte der angekündigte Regen ein. Allerdings ist es mit und auch dem Gemeinderat bewusst, welche Arbeit und Organisation im Vorfeld erforderlich ist, damit eine solche Großveranstaltung gelingen kann. Mein Kompliment an den Maifeuer Alpenrod e.V., denn das ist euch auch in diesem Jahr wieder eindrucksvoll gelungen! Daher möchte ich der Maifeuerjugend meinen Dank für das gelungene Maifeuer 2016 aussprechen, für das wunderschöne Höhenfeuerwerk, für die Ausleuchtung des Fußweges, so dass niemand auf dem Hin- und Heimweg zu Schaden ...

→ Mehr erfahren.


Waldbegehung

4. Mai 2016 Aktuelles

Der terminierte Waldbegang am Samstag, 14.05.2016, muss leider wegen verschiedenen Terminüberschneidungen verschoben werden. Ein neuer Termin (noch vor den Sommerferien) wird in Abstimmung mit Revierleiter Dieter Volkening rechtzeitig im INFORM und hier bekanntgegeben.


→ Mehr erfahren.


Öffnungszeiten Häckselplatz

3. April 2016 Aktuelles


Häckselplatzkarte kann käuflich erworben werden!

Wie bereits im INFORM und hier veröffentlicht, ist der Häckselpaltz für die diesjährige Sommersaison ab Samstag, 02. April 2016, wieder geöffnet. Ich bitte jedoch um Beachtung, dass dieser Platz (wie in den Jahren zuvor) nur noch Samstags in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet ist! Zu anderen Zeiten ist der Häckselplatz geschlossen! Ich bitte, das Abstellen von Müllsäcken vor dem Tor oder am Zaun zu unterlassen!

Ferner weise ich nochmals darauf hin, dass für die Bürger unserer Gemeinde bzw. für die Grundstückseigentümer die den Platz nutzen möchten, eine Häckselplatzgebühr in ...

→ Mehr erfahren.


Weihnachtsmarkt-Erlös wird gespendet

2. April 2016 Aktuelles

Der Erlös aus dem Weihnachtsmarkt 2015 ergab nach Abzug von anteiligen Kosten insgesamt den Betrag von 2305,79 €. Die Vereinsvorstände der örtlichen Vereine haben nunmehr beschlossen, den Erlös des Weihnachtsmarktes wie folgt zu spenden bzw. zu verteilen:

- 500,- € an die Ev. Kirchengemeinde Alpenrod zweckgebunden für den barrierefreien Umbau des Gemeindehauses

- rund 600,- € zur Anschaffung von 3 Stehtischen zweckgebunden für Veranstaltungen der örtlichen Vereine

- jeweils 118,- € werden anteilig den teilnehmenden Vereinen zur Verfügung gestellt.

Bei dieser Gelegenheit bedankt sich die Ortsgemeinde rückblickend zum Weihnachtsmarkt noch ganz herzlich bei allen Helfern, die mit ihrer tatkräftigen Hilfe zum Gelingen des Marktes beigetragen haben ...

→ Mehr erfahren.


Karneval in Alpenrod

18. Januar 2016 Aktuelles

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Narrinen und Narren in den Sitzungssaal im Bürgerhaus zur großen Karnevalssitzung "Alpenrod Helau" eingeladen. Vor dem sehr gut besuchten Lumpenball am Rosenmontag findet im Bürgerhaus für die Kleinen eigene Karnevalssitzung statt.


→ Mehr erfahren.


Sammlung Kriegsgräber

30. November 2015 Aktuelles

Die alljährliche Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist inzwischen abgeschlossen. An dieser Stelle sei den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Alpenrod ganz herzlich gedankt.


→ Mehr erfahren.


Herzlichen Dank an die Feuerwehr

30. November 2015 Aktuelles

Die Ortsgemeinde bedankt sich recht herzlich bei den Mitgliedern unserer Freiwilligen Feuerwehr, die auch jetzt (vor dem Winter) im Rahmen eines freiwilligen Arbeitseinsatzes die turnusmäßige Sinkkästenreinigung entlang unserer Gemeindestraßen durchführte. Damit es bei extremen Witterungsverhältnissen nicht zu Überschwemmungen kommt, werden diese Sinkkästen zweimal jährlich gereinigt (im Frühjahr und im Herbst).

Wir sind froh und dankbar, dass die Freiwillige Feuerwehr diese Arbeiten bis auf weiteres übernommen hat. Hierdurch werden jährlich ca. 3.000€ eingespart und somit unsere Gemeindekasse deutlich entlastet.


→ Mehr erfahren.


Neubaugebiet Hirtscheid

25. November 2015 Aktuelles

Baugrundstücke im Neubaugebiet "Auf der Jaucht" im OT Hirtscheid zu verkaufen!

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Brennholzbedarf 2016

16. Oktober 2015 Aktuelles

Die Anmeldung von Brennholzbedarf muss bis spätestens 24. November 2014 verbindlich erfolgen! Spätere Bestellungen können nicht berücksichtigt werden.

Weiterlesen...


→ Mehr erfahren.


Häckselplatz noch geöffnet!

12. Oktober 2015 Aktuelles

Häckselplatz noch bis 31. Oktober 2015 geöffnet!

Anlieferungen bitte sortieren ...

Hiermit weise ich darauf hin, dass der Häckselplatz (Am Wehrholz) für 2015 letztmalig am Samstag, 31. Oktober 2015 geöffnet ist!


→ Mehr erfahren.


Kirmes in Alpenrod

7. September 2015 Aktuelles

vom 03.10 - 05.10.2015 im Bürgerhaus. Es wieder soweit! Das erste Oktoberwochenende naht mit großen Schritten und in Alpenrod beginnt die fünfte Jahreszeit. Die Blau- und Rotkittel der Kirmesgesellschaft freuen sich...


→ Mehr erfahren.


Brotshop in Alpenrod

1. September 2015 Aktuelles

Endlich geschafft, es ist so weit …

Nach vielen intensiven Gesprächen mit umliegenden Bäckereien hat sich nunmehr die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt bereit erklärt, in Alpenrod auf dem Platz ...


→ Mehr erfahren.


Spielplatz am Bürgerhaus erweitert

26. August 2015 Aktuelles

Schaukel und 3er-Parcours mit Rutsche wurden auf dem Spielplatz unterhalb des Bürgerhauses Alpenrod installiert

Wie bereits berichtet, wurden die nachfolgenden Spenden zur Neuanschaffung von Spielgeräten für unsere Kinderspielplätze vereinnahmt und zwar:


  • 1.130,- € von den örtlichen Vereinen aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes 2013

  • 3.500,- € vom Maifeuer Alpenrod e.V. aus dem Erlös der letzten beiden Maifeuerveranstaltungen

  • 3.500,- € von der Gruppe "Himpelchen + Pimpelchen" aus diversen Basarerlösen

Allen Spendern sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt. Zur Freude unserer Kinder konnten nunmehr seitens der Ortsgemeinde mehrere Spielgeräte angeschafft werden. Insgesamt wurde ein Beitrag von rund 14.000,- € verausgabt. Durch die ...

→ Mehr erfahren.


25-jähriges Dienstjubiläum

26. August 2015 Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum an Karin Wisser

Im Rahmen einer Feierstunde in der Kita „Zauberstein“ wurde der Erzieherin Karin Wisser am 06.08.15 zum 25-jährigen Dienstjubiläum eine besondere Ehrung zuteil. Die Überraschung war gelungen, denn im Beisein der Kinder, des Kindergartenteams und Birgit Menk (Elternausschuss) nahm Karin Wisser sichtlich gerührt die Dankurkunde aus den Händen der Ortsbürgermeisterin entgegen. Beate Salzer sprach dabei Karin Wisser im Namen der Ortsgemeinde Alpenrod aus Anlass des 25-jährigen Dienstjubiläums für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste Dank und Anerkennung aus und wünschte für die weitere Zukunft alles Gute. Die Kita-Leiterin Lena Schäfer dankte Karin ...

→ Mehr erfahren.


"Alpenroder Straße" gesperrt!

5. August 2015 Aktuelles

Auf Antrag der Ortsgemeinde Alpenrod erging nach § 45 der Straßenverkehrsordnung in der heute geltenden Fassung aus Gründen der Sicherheit und Ordnung des Straßenverkehrs die nachfolgend aufgeführte Anordnung durch das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Hachenburg:

Für die Alpenroder Straße im Ortsteil Hirtscheid von der Einmündung zur K 67 bis zur Einmündung der L 281 im Bereich Alpenrod (Sportplatz) wird das Verkehrszeichen 250 (Verbot für Fahrzeuge aller Art) mit dem Zusatzzeichen „Anlieger frei“ angeordnet! Die Anordnung ist aufgrund der Baumaßnahme an der Brücke L 281 bis zum Dezember 2015 befristet!

Leider müssen wir jedoch täglich bei vielen Verkehrsteilnehmern feststellen, dass die vom LBM ...

→ Mehr erfahren.


Vorankündigung Gemeindefrühstück

3. August 2015 Aktuelles

Wie auf diesem Foto unschwer zu erkennen, war das 1. & 2. Senioren- / Gemeindefrühstück am „Kirmesmontag“ jeweils ein großer Erfolg und gut besucht. Und weil dies so gut angenommen wird, soll nun die 3. Wiederholung am 05. Oktober 2015 stattfinden. Allerdings ändert sich die Location; in diesem Jahr findet erstmals unsere „Alprerrer Kermes“ nicht im Saal der Gaststätte „Am Kirchplatz“, sondern im Bürgerhaus Alpenrod statt. Zusammen mit der Kirmesgesellschaft, vielen Kirmesgästen und musikalischer Unterhaltung vom  „singenden Schornsteinfeger“ wollen wir zusammen (Alt & Jung) ein reichhaltiges Frühstück genießen und bei guter Musik und viel Spaß hoffentlich dazu beitragen, dass auch im ...

→ Mehr erfahren.


Geheimnis gelüftet!

27. Juli 2015 Aktuelles

Die Ortsgemeinde bedankt sich recht herzlich!

Seit einigen Wochen stand ein geheimnisvoll verpackter Gegenstand im Außengelände der Kita „Zauberstein“, so dass Kinder und Eltern rätselten, was da wohl versteckt ...


→ Mehr erfahren.


Spendenübergabe Himpelchen + Pimpelchen

4. Juli 2015 Aktuelles

Herzlichen Dank an die Gruppe "Himpelchen + Pimpelchen"

Die Freude war groß, als Silke Richter und Nadine Salzer der Ortsbürgermeisterin jetzt den Spendenbetrag von 3.500,- € zur Neuanschaffung von ...


→ Mehr erfahren.


Büdinger Straße - Ein Film von Julia Korfmann

27. Juni 2015 Aktuelles

Die Büdinger Straße in Hirtscheid wurde im Rahmen der SWR-Fernsehsendung Hierzuland historisch betrachtet. Ausgestrahlt wurde der Beitrag bereits am 15. Juni. Der entsprechende Artikel samt Video findet sich hier.


→ Mehr erfahren.


Stimmgefelcht Hirtscheid

27. Juni 2015 Aktuelles

Vielen Dank für das ehrenamtliche Engagement!

Der Pavillon auf dem Spiel- & Bolzplatz im Ortsteil Hirtscheid wurde erneuert.

Nach dem Motto „Fünzig Jahre und kein bisschen leise“ konnte das Stimmgeflecht Hirtscheid, welches aus dem Gemischten Chor „Frohsinn“, Klanghäppchen und Kinderchor besteht, in diesen Tagen sein 50-jähriges Chorjubiläum feiern.


→ Mehr erfahren.


Herzlichen Dank an die FFw. Alpenrod

8. Mai 2015 Aktuelles

Die Ortsgemeinde Alpenrod bedankt sich recht herzlich bei den Mitgliedern unserer Freiwilligen Feuerwehr für die Durchführung der turnusmäßigen Sinkkästenreinigung entlang der Gemeindestraßen. Damit es bei Starkregenereignissen nicht zu Überschwemmungen kommt, werden diese Sinkkästen zweimal jährlich gereinigt (im Frühjahr und im Herbst). Da die Freiwillige Feuerwehr diese Arbeiten nunmehr übernommen hat, werden jährlich ca. 3.000 € eingespart und unsere Gemeindekasse somit deutlich entlastet.

Und noch ein weiterer Dank ist auszusprechen. Durch den Neubau des Feuerwehrhauses in der Schulstraße wurden Pflanzmaßnahmen als Ausgleichsmaßnahmen im Zuge der Baugenehmi-gung erforderlich. Diese Arbeiten zur Pflanzung von Bäumen und Sträuchern im Bereich des neuen Feuerwehrhauses hat ...

→ Mehr erfahren.


Einweihung „Landgasthof am Kirchplatz“

24. März 2015 Aktuelles

Das war schon ein bedeutender Tag für die Ortsgemeinde Alpenrod, denn nach fast einjähriger Bauzeit wurde am Kirchplatz (unserer guten Stube in der Ortsmitte) der „Landgasthof am Kirchplatz“ eingeweiht. Das Gasthaus „Am Kirchplatz“ wurde nach Modernisierung und Erweiterung der Gastronomie nunmehr in den „Landgasthof am Kirchplatz“ umgewandelt. Ein freudiges Ereignis, das für die Zukunftsentwicklung unserer Ortsgemeinde Alpenrod von großer Bedeutung ist.

Gerade noch rechtzeitig in die Überlegungen und Planungen der Ortsgemeinde zur Gestaltung des „Mehrgenerationenplatzes“ in der Ortsmitte unterhalb der Kirche kam im Jahre 2014 die Übernahme des historischen Gasthauses „Mies“ durch die neuen Besitzer Ronald und Hannelore Wallinowski aus ...

→ Mehr erfahren.


Öffnungszeiten Häckselplatz

24. März 2015 Aktuelles

Häckselplatzkarte kann käuflich erworben werden!

Wie bereits im INFORM und hier veröffentlicht, ist der Häckselpaltz für die diesjährige Sommersaison ab Samstag, 28. März 2015, wieder geöffnet. Ich bitte jedoch um Beachtung, dass dieser Platz (wie in den Jahren zuvor) nur noch Samstags in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet ist! Zu anderen Zeiten ist der Häckselplatz geschlossen! Ich bitte, das Abstellen von Müllsäcken vor dem Tor oder am Zaun zu unterlassen!

Ferner weise ich nochmals darauf hin, dass für die Bürger unserer Gemeinde bzw. für die Grundstückseigentümer die den Platz nutzen möchten, eine Häckselplatzgebühr in ...

→ Mehr erfahren.


Öffnungstermin Häckselplatz

28. Februar 2015 Aktuelles

Wenn das Wetter mitspielt, wird der Häckselplatz "Am Wehrholz" ab dem 28.03.2015 wieder geöffnet sein!

Die Öffnungszeiten und auch die Regelungen zur Nutzung des Häckselplatzes werden in einer der nächsten INFORM-Ausgaben und hier auf unserer Internetseite nochmals bekannt gegeben.

Wer als Bürger bzw. Grundstückseigentümer auch im Jahre 2015 den Häckselplatz für die Anlieferung von Rasenschnitt, Ast- und Strauchwerk während der genannten Öffnungszeiten nutzen möchte, kann ab sofort die neue aktuelle Karte "Häckselplatzgebühr 2015" zum Preis von 20,-€ / Saison bei der Gemeindeverwaltung während der bekannten Dienstzeiten käuflich erwerben.

Da der Häckselplatz auch künftig während der Öffnungszeiten zumindest in Stichproben ...

→ Mehr erfahren.


Weitere Spenden vom Weihnachtsmarkterlös wurden übergeben…

13. Februar 2015 Aktuelles

Nachdem bereits eine Spende von 500 EUR an den Hospizverein Westerwald e.V. übergeben wurde, erfolgten nunmehr weitere Spendenübergaben.

Im Beisein von Schulleiter Hans-Peter Kappeller übergaben die Ortsbürgermeisterin und der 2. Beigeordnete Klaus Schmidt den Spendenbetrag von 1.000 EUR an die Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Alpenrod, Bianca Dannenfeld, zur Anschaffung einer neuen Kinderküche.

Ebenso wurde ein weiterer Betrag von 500 EUR an die Jugendfeuerwehr Alpenrod zur Unterstützung der vielfältigen Aufgaben im Rahmen ihrer Ausbildung übergeben. Bei der Übergabe im neuen Feuerwehrhaus waren 14 Mitglieder der Jugendfeuerwehr anwesend, sowie Wehrführer Jens Nilges, Jugendwart Florian Dörner und Rene Gilardi als ...

→ Mehr erfahren.


Spendenübergabe an den Hospizverein Westerwald e.V.

13. Februar 2015 Aktuelles

Gemäß Beschluss der örtlichen Vereinsvorstände sollte aus dem Erlös des Weihnachtsmarktes 2014 ein Betrag in Höhe von 500 EUR als Spende an den Hospizverein Westerwald e.V. übergeben werden. Für die Spendenübergabe hatte Ortsbürgermeisterin Beate Salzer den Vorsitzenden des Hospizvereins Westerwald, Herrn Heinz-Peter Rüffin, nach Alpenrod eingeladen. Herr Rüffin berichtete bei seinem Besuch, dass im Westerwald eine regelrechte Bürgerbewegung entstanden sei, die die Menschen mitreiße und mit ihrer Spendenbereitschaft mithelfen lässt, dass mit dem geplanten Hospiz St. Thomas auf dem Gelände des Dernbacher Herz-Jesu-Krankenhauses der letzte Baustein einer umfassenden ambulanten und stationären Hospiz- und Palliativversorgung von Schwerstkranken und Sterbenskranken in ...

→ Mehr erfahren.


Jugendvorstand für Jugendraum Alpenrod wurde neu gewählt

31. Januar 2015 Aktuelles

Bei der letzten Sitzung am 21.01.15 im Jugendraum Alpenrod wurden die Kriterien für die Benutzung des Jugendraumes wieder aktuell mit allen Anwesenden besprochen und die nacholgend aufgeführten Jugendlichen als Jugendvorstand für den Jugendraum neu gewählt bzw. wiedergewählt:

Timo Dörner, Max Brinkmann, Yannick Schneider, Lion Scheithauer, Tobias Salzer

Stellvertreter: Tobias Franz, Mike Krauskopf

Ich danke allen gewählten Jugendlichen für die Bereitschaft zur Übernahme dieses nicht immer einfachen Amtes und wünsche viel Erfolg und gutes Gelingen.

Beate Salzer, Ortsbürgermeisterin


→ Mehr erfahren.


Erlös des Weihnachtsmarktes 2014 wird gespendet

21. Januar 2015 Aktuelles

Die Vereinsvorstände der örtlichen Vereine haben beschlossen, den Erlös aus dem Weihnachtsmarkt des letzten Jahres - wie folgt aufgeteilt - zu spenden:




















1.000,-€ an den Förderverein der Ganztagsgrundschule Alpenrod, zweckgebunden zur Anschaffung einer Küche
500,- € an die Jugendfeuerwehr Alpenrod
500,- € zu Gunsten der Hospizbewegung Westerwald
rd. 500,- € an die Ortsgemeinde Alpenrod zur Anschaffung von 3 Stehtischen, zweckgebunden für Veranstaltungen der örtlichen Vereine

Herzlichen Dank für die großzügigen Spenden!

Bei dieser Gelegenheit bedankt sich die Ortsgemeinde rückblickend zum Weihnachtsmarkt noch ganz herzlich bei allen Helfern, die mit ihrer tatkräftigen Hilfe zum Gelingen des Marktes beigetragen haben, sowie auch bei unserem Gemeindebürger Peter ...

→ Mehr erfahren.


Änderung des Anmeldeverfahrens für die Kita "Zauberstein"

2. Januar 2015 Aktuelles

In Abstimmung mit der Ortsgemeinde und dem Elternausschuss soll das Anmedeverfahren für die Kita "Zauberstein" künftig wie folgt geändert werden:

Sie können Ihr Kind nun unmittelbar nach der Geburt in der Kita vormerken lassen!

Hierzu vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit der Einrichtungsleitung, Frau Schäfer unter der Telefonnummer 02662/2181. Ungefähr ein halbes Jahr vor Ihrem Wunschaufnahmetermin werden Sie von der Einrichtung darüber informiert, wann Ihr Kind seinen Kindergartenplatz antreten kann. Ich bitte um entrpechende Beachtung. Vielen Dank!


→ Mehr erfahren.


Ausflug des Gemeinderat

18. Oktober 2014 Aktuelles

Im Jahre 1995 nahm die Fa. Stephan Schmidt, Langendernbach, den Tontagebau im Bereich der ehemaligen Kaolingrube „Böhmsfund“ in Alpenrod wieder auf und erhielt seinerzeit im Rahmen eines Rahmenbetriebsplanes die Genehmigung, einen Tagebau auf einer insgesamt 8 ha großen Fläche zu erschließen. Da die Stephan Schmidt Gruppe jedoch nicht nur in Alpenrod Ton abbaut, sondern u.a. auch in Meudt und Wallmerod, wurde seitens des Rates der Wunsch geäußert, doch auch diese Betriebsstätten hier in der näheren Region einmal zu besichtigen. So fuhren wir zunächst zum Tontagebau in Meudt, wo wir von den Herren Günther Schmidt (Geschäftführer), Stephan Schmidt jr. und ...

→ Mehr erfahren.


Bäume für neugeborene Kinder

1. Oktober 2014 Aktuelles

Auch in diesem Jahr stellt die Ortsgemeinde wieder für neugeborene Kinder (Geburtsjahrgang 2013) kostenlos Geburtsbäume zur Verfügung. Die Eltern der Kinder werden in den nächsten Tagen angeschrieben. Wie in den letzten Jahren zuvor, sollen die Bäume auch diesmal möglichst auf dem eigenen Grundstück gepflanzt werden. Ich bitte die betreffenden Eltern, den Bestellvordruck mit Angabe des gewünschten Obstbaumes bis zum 13. Oktober 2014 bei der Gemeindeverwaltung abzugeben.


→ Mehr erfahren.


Kirmes in Alpenrod

25. September 2014 Aktuelles

Wem is de Kermes?? Os!

04.10. - 06.10.2014 im Saal der Gaststätte "Am Kirchplatz"

Bald ist es wieder soweit. Das erste Oktoberwochenende naht mit großen Schritten und in Alpenrod beginnt die fünfte Jahreszeit. Die Blau- und Rotkittel der Kirmesgesellschaft freuen sich darauf, in diesem Jahr wieder mit Euch im Saal der Gaststätte "Am Kirchplatz" -" Ose Kermes ze fejern!

Am Samstag, den 04.10.14 starten wir um 14.00 Uhr mit unserem Kirmeszug durch unsere Ortsgemeinde und stimmen uns dabei auf die kommenden Kirmestage ein. Um 19.00 Uhr wird die Kirmes mit einem ökumenischen Gottesdienst in der ...

→ Mehr erfahren.


Windräder auf dem Gräbersberg

26. August 2014 Aktuelles

Drei Bürgergesellschaften aus dem Westerwald

27.09.2014, 10-17 Uhr

"Bürgerenergie in der Praxis" - Die Gesellschaft AEKS stellt anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens ihre Windräder vor und informiert über geplante Windräder, an denen sich Bürger beteiligen können. Die Maxwäll-Energie Genossenschaft e.G. und weitere Westerwälder Unternehmen informieren über Naturstrom, Pelettsheizungen und Biomassekraftwerke.

Einladung an alle Natur- & Umweltschützer zu einer Informationsveranstaltung am 27.9.2014

Im Rahmen der Energiewoche des Landes geben die drei im Westerwald tätigen Energiegenossenschaften Einblicke in ihre Arbeit unter dem Motto: Energie in Bürgerhand

Sie laden dazu alle Natur -und Umweltschützer nach Alpenrod an die Windmühlen ein ...

→ Mehr erfahren.