700 Jahre Alpenrod
Neuigkeiten

Kriegsgräbersammlung der Jugendfeuerwehr

"Dankeschön" an die Jugendfeuerwehr Alpenrod

Auch im Jahr 2019 führten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Alpenrod wieder die alljährliche Kriegsgräbersammlung durch ...


Stellenausschreibung Kita

Die Ortsgemeinde Alpenrod sucht für die Kindertagesstätte „Zauberstein“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n staatl. anerkannte/n Erzieher (m/w/d). Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden (Vollzeit) und ist sowohl vormittags als auch nachmittags zu erbringen. Das Beschäftigungsverhältnis wird befristet, da es sich um eine Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung handelt.


INFORM

Amtliches Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Hachenburg mit weiteren Nachrichten.

Liebe Besucherinnen und Besucher,
herzlich willkommen auf der Seite der Ortsgemeinde Alpenrod. Mit Alpenrod verbindet man die drei Ortsteile, Alpenrod, Dehlingen und Hirtscheid sowie die Höhenlage auf dem Gräbersberg mit 513 m, der dortigen bewirtschafteten Alpenroder Hütte und natürlich mit dem 1998 errichteten Aussichtsturm von 73 m Höhe. Aber Alpenrod ist noch viel mehr... Weiterlesen

Bald in Alpenrod... Alpenrod im...

23.01. Sitzung Vereinsvorstände
24.01. JHV Posaunenchor
30.01. JHV Chor der ev. KG Alp.
31.01. JHV MGV Alpenrod
02.02. Konzert: Duo Palatino
02.02. Hütten-Musik
08.02. Klausursitzung Gemeinderat
15.02. Karnevalssitzung
24.02. Kinderkarneval
03.03. Einwohnerversammlung
13.03. JHV Kirmesgesellschaft
28.03. Jubiläums-Pflanzaktion "700 Laub...
04.04. Aktion "Saubere Landschaft"
30.04. Traditionelles Maifeuer
21.05. Vatertag / Schleppertreffen
27.06. Florianstage der FFw. Alpenrod
14.08. Int. Sommer-Gespann-Treffen
28.08. 700 Jahre Alpenrod
02.10. Traditionelle Saalkirmes
11.11. St. Martins-Umzug
Leider keine Termine in diesem Monat.

Rückblick Waldbegang 2019

Am Samstag, 19. Oktober 2019, fand die diesjährige Waldbegehung des Gemeinderates unter der Leitung unseres Revierleiters, Dieter Volkening, statt. Neben den Ratsmitgliedern konnte die Ortsbürgermeisterin noch weitere interessierte Gemeindebürgerinnen und -bürger willkommen heißen.

Beate Salzer ...

→ Mehr erfahren.