Bildung

Kindertagesstätte Zauberstein

Kita Alpenrod.JPG

 

Herzlich Willkommen bei der Kita Zauberstein - schön das sie sich für die Arbeit in unser sozialpädagogischen Einrichtung interessieren.

In unserer Kita werden bis zu 100 Kinder im Alter von 2-6 Jahren sowohl ganztags als auch im verlängerten Vormittagsangebot betreut. Wir sind eine offene Einrichtung und arbeiten mit Funktionsräumen. Für die Kinder im Alter von 2-3 Jahren ist eine gesonderte Nestgruppe eingerichtet, dieses arbeitet ebenfalls mit einem offenen Konzept, welches auf die Bedürfnisse der jüngeren Kinder abgestimmt ist.

Öffnungszeiten:

  Verlängertes
Vormittagsangebot
Ganztagsplatz
Montag - Donnerstag 07:15 Uhr - 14:00 Uhr 07:15 Uhr - 16:30 Uhr
Freitag 07:15 Uhr - 14:00 Uhr 07:15 Uhr - 14:00 Uhr

 

Die Kinder werden von unserem pädagogischen Team betreut. Dieses besteht aus staatlich anerkannten Erzieherinnen mit Zusatzausbildungen in den verschiedensten Bereichen. In Krankheitsfällen stehen der Einrichtung eine Kinderpflegerinnen zur Vertretung zur Verfügung. Zusätzlich werden Praktikanten im Rahmen des Bildungsganges für Erzieher und Sozialassistenten in der Einrichtung ausgebildet. Des Weiteren arbeiten Jugendliche im FSJ, BFD und Betriebspraktikanten in unserer Einrichtung.

Anmeldung zur Kita Zauberstein:

Sie können Ihr Kind unmittelbar nach der Geburt in der Kita vormerken lassen. Hierzu vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit der Einrichtungsleitung. Circa ein halbes Jahr vor Ihrem Wunschaufnahmetermin werden Sie von der Einrichtung darüber informiert, wann Ihr Kind einen Kindergartenplatz antreten kann.

Kontakt und weitere Informationen:

Kindertagesstätte Zauberstein
Steinweg 14
57642 Alpenrod
Tel.: 02662/2181
kiga@alpenrod.de

A-Team-2018_reduziert.jpg

v.l.n.r. Oben: Sonja Loga (Integrationskraft), Diana Weber, Karin Friese, Leslie-Ann Martin, Lena Schäfer (Einrichtungsleitung), Anna Sauter, Susanne Birk, Bianca Salzer, Martina Hoen

v.l.n.r. Mitte: Andrea Simon (stellv. Leitung), Jaqueline Vaupel (Auszubildende)

v.l.n.r. Unten: Karin Wisser, Gertrud Fink (Krankheitsvertretung), Clarissa Janisch (FSJ'lerin), Andrea Theis, Ruth Denter

Ganztagsgrundschule

Grundschule.jpg

Ca. 140 Schüler und Schülerinnen aus den Ortschaften Alpenrod, Dehlingen, Hirtscheid, Lochum, Linden, Dreifelden, Steinebach, Schmidthahn, Seeburg und Langenbaum besuchen die Grundschule in Alpenrod.

Außerdem können die Schüler an verschiedenen AGs (Theater-AG, Sport-AG, Schülerzeitung) teilnehmen.

Die Schule verfügt über modern gestaltete Klassenräume, einen Mehrzweck- und Computerraum, eine Sporthalle sowie ein DFB-Minispielfeld und eine Mensa. Der Zugang zur Schule ist barrierefrei gestaltet.

Kontakt und weitere Informationen:

Grundschule Alpenrod
Schulstraße 8
57642 Alpenrod
Tel.: 02662 7790
schulleitung@grundschule-alpenrod.de