Neu strukturierter Busverkehr im Westerwaldkreis startet

11. Juli 2024 Artikel

Abfahrtszeiten unbedingt vorab checken

Ab 14. Juli gibt es einige Veränderungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) des Westerwaldkreises. Wer ab diesem Tag mit dem Bus fahren will, sollte unbedingt vorher prüfen, ob seine Linie oder Busnummer angepasst wurde. Abfahrtszeit, Strecke, Fahrtdauer und erforderliche Umstiege wurden eventuell neu strukturiert.

Im Zentrum des überarbeiteten Angebots stehen die Regionallinien. Auf ihnen fahren künftig deutlich mehr und besser ausgestattete Busse. Die Linie 460 fährt in nur 45 Minuten von Koblenz nach Montabaur und in weiteren 30 Minuten, ohne Umstieg, nach Westerburg. Die Reisezeit wird deutlich beschleunigt. Die Linie ist im Stunden-Takt von frühmorgens bis Mitternacht …

→ Mehr erfahren.


Brennholzzuteilung

9. Juli 2024 Aktuelles

Die bestellten Brennholzmengen liegen zur Aufarbeitung und Abholung im Wald weitestgehend bereit.

Die Bürger, die Brennholz gerückt frei Waldweg zur Selbstwerbung bestellt haben, können gegen Unterzeichnung der Selbstwerbervereinbarung und unter Vorlage ihres Sachkundenachweises die Rechnung mit Karte (Lageplan) zu den üblichen Sprechzeiten bei der Gemeindeverwaltung, Mittelstraße 4, zu den üblichen Sprechzeiten (Dienstags und Donnerstags 16.00 – 18.00 Uhr) abholen.

Die Kunden für das gebündelte Meterholz erhalten ihre Rechnung auf dem Postweg.

Die Kunden für nicht gebündeltes Meterholz werden versorgt, sobald die noch laufende Aufarbeitung beendet ist.

Hachenburg, den 28.06.24
gez. Martin Keßler, Revierförster




→ Mehr erfahren.


Neubau des Bauhof-Gebäudes startet mit Spatenstich

8. Juli 2024 Aktuelles

Am 24. Juni 2024 erfolgte der Spatenstich als Startschuss für den Neubau des Bauhof-Gebäudes im Gewerbegebiet „Am Wehrholz“, das von der Architektin Dajana Wenzelmann-Klöckner geplant wurde

Nach der erfolgten Ausschreibung und Submission beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am 18. Juni 2024, den Auftrag für die Erdarbeiten, Entwässerung, Beton- und Mauerwerksarbeiten an den wirtschaftlich günstigsten Anbieter, die Firma Bautec aus Höhn, zum Preis von 260.335,97 € zu vergeben.

Am 20. September 2022 hatte der Rat nach eingehender Beratung beschlossen, für die vorgelegte Planausführung und Kostenermittlung der Architektin mit geschätzten Baukosten von rund 950.000,00 € zunächst einen Antrag auf Fördermittel aus …

→ Mehr erfahren.


Fahrbahnvollsperrung L281a

5. Juli 2024 Aktuelles

Die Straßenmeisterei Hachenburg führt voraussichtlich ab Montag, 09. Juli 2024, 07:00 Uhr bis Mittwoch, 11. Juli 2024, 17.00 Uhr auf der L281a im Bereich der Ortsdurchfahrt Alpenrod (in der Höhe der Feuerwehr) Deckenreparaturarbeiten durch. Aufgrund der geringen Restfahrbahnbreite ist eine Vollsperrung erforderlich.

Die Umleitung erfolgt über die L288, K8 und L281 (siehe Foto).

Die Vollsperrung erfolgt nur bei geeigneter Wetterlage.

Für Rückfragen steht Kevin Orfgen vom Landesbetrieb Mobilität (Straßenmeisterei Hachenburg), zur Verfügung. Tel: 02662/9575-5769 | E-Mail: Kevin.Orfgen@lbm-diez.rlp.de

Hinweise an Autofahrer:

  • Bitte planen Sie zusätzliche Fahrzeit ein

  • Folgen Sie frühzeitig der Umleitungsbeschilderung

  • Beachten Sie frühzeitig alle aufgestellten Verkehrsschilder

  • Das Befahren einer …

→ Mehr erfahren.


Ablauf von Pachtverträgen

12. Juni 2024 Aktuelles

Es wird darauf hingewiesen, dass mehrere bestehende Pachtverträge über landwirtschaftliche Flächen der Ortsgemeinde zum 31. Dezember 2024 bzw. zum Ende des Pachtjahres 31. Oktober 2024 auslaufen. Die hiervon betroffenen Pächter erhalten hierzu im Laufe dieses Monats fristgemäß eine schriftliche Kündigung.

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass diese landwirtschaftlichen Grundstücke, die somit zur Neuverpachtung anstehen, zum Preis von 140,00 € pro Hekta neu verpachtet werden. Pachtverträge, bei denen gemäß Gebot zuletzt ein höherer Pachtpreis festgelegt wurde, würden bei Interesse dann zu den bisherigen Pachtpreisen neu abgeschlossen.

Wer unter diesen Voraussetzungen seine bisherigen Pachtflächen auch weiterhin von der Ortsgemeinde anpachten möchte wird gebeten, …

→ Mehr erfahren.


Paten-Treffen im Jubiläumswald🌳🌿

12. Juni 2024 Aktuelles

Am 25. Mai tauschten sich die Baumpaten über den Zustand der Pflanzen aus und erhielten Pflegetipps von Revierleiter Martin Kessler. Ein neues Hinweisschild würdigt nun die Baumpaten und erläutert die Bedeutung des Jubiläumswaldes.

Am Samstag, 25. Mai 2024, fand nochmals ein Treffen der Baumpaten des Jubiläumswaldes unter der Leitung des Revierleiters Martin Kessler an den Pflanzflächen im Kreuzungsbereich des „Schießstandes“ statt.

Wie allgemein bekannt, wurde die Ortsgemeinde Alpenrod im Jahr 2020 700 Jahre alt. Leider musste seinerzeit das geplante Jubiläumsfest bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen. Allerdings war das Ortsjubiläum Grund genug, um auch die drei symbolischen Bäume im rechten oberen …

→ Mehr erfahren.


🗳️Vorläufige Ergebnisse der Kommunalwahl der Verbandsgemeinde Hachenburg

9. Juni 2024 Aktuelles

📌Alpenrod hat gewählt:

Wähler gesamt: 875

gültige Stimmen: 768

ungültige Stimmen: 107

👉🏼Bürgermeister ist Stefan von Minden: 463 Stimmen (Özden Karaagacli: 305 Stimmen)

Damit gratulieren wir Stefan von Minden zur erfolgreichen Wahl!

⚠️Achtung!
Die amtlichen Ergebnisse werden in den kommenden Tagen nach der Auszählung durch die Wahlausschüsse veröffentlicht.




→ Mehr erfahren.


Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2025/2026 in den Grundschulen der Verbandsgemeinde Hachenburg

29. April 2024 Aktuelles

Kinder, die zwischen dem 01.09.2018 und 31.08.2019 geboren sind, werden schulpflichtig und müssen angemeldet werden.
Vorzulegen ist die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch und der Impfpass zum Nachweis der Masernimpfung.

Die Anmeldung der Schulanfänger ist in der

GRUNDSCHULE ALPENROD

am Montag, den 10.06.2024 und von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr

am Dienstag, den 11.06.2024 von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr

GRUNDSCHULE ATZELGIFT

am Mittwoch, den 05.06.2024 von 08.00 Uhr – 11.00 Uhr

GRUNDSCHULE MOSAIK BOROD

am Donnerstag, den 13.06.2024 von 08.30 Uhr – 12.30 Uhr

GRUNDSCHULE AM SCHLOSS HACHENBURG

Termine werden per Einladung bekannt gegeben.

GRUNDSCHULE HACHENBURG - ALTSTADT …

→ Mehr erfahren.


Erfolgreiche Aktion „Saubere Landschaft“ 2024 mit vielen Helfern🚮🦺

26. April 2024 Aktuelles

In diesem Jahr beteiligten sich beim Frühjahrputz rund um unsere Gemeinde erfreulicherweise über 70 tatkräftige „kleine und große“ Helfer.

Allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich an der diesjährigen Aktion am Samstag, 13. April 2024 beteiligt haben, möchte ich im Namen der Ortsgemeinde herzlich danken. Mein besonderer Dank gilt vor allem den vielen anwesenden Kindern und Jugendlichen, ebenso den teilnehmenden Vereinsmitgliedern und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Alpenrod.

Eine Besonderheit war, dass die zentrale Veranstaltung des Westerwaldkreises für die diesjährige Müllsammelaktion in der Ortsgemeinde Alpenrod stattfand und sich deshalb der Landrat des Westerwaldkreises Achim Schwickert, sowie die Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Hachenburg, …

→ Mehr erfahren.


Öffentliche Waldbegehung🌳🌲

25. April 2024 Aktuelles

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Wer nicht gut zu Fuß ist wird im Mannschaftsbus der Feuerwehr an die jeweilige Station im Wald gefahren.

Die diesjährige Waldbegehung des Gemeinderates, unter der Leitung unseres Revierleiters Martin Kessler, findet diesen Samstag, 27. April 2024, statt.

Treffen ist um 13.30 Uhr an der Wegekreuzung „Steinenbrück“ / Hof Eichwiese

Spätestens seit dem massiven Fichtensterben, aufgrund der massenhaften Vermehrung des Borkenkäfers, hat das Thema „Waldschäden“ auch in unserem Wald eine dramatische Entwicklung genommen. Der Klimawandel und die Klimafolgenbeseitigung stellen uns alle gemeinsam mit Blick auf die Zukunft vor außergewöhnliche Herausforderungen. Höchste Priorität hat dabei …

→ Mehr erfahren.

Seite 1 von 42 vor