Nachlese JHV Kirmesgesellschaft

14. September 2021 Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2021

An unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung auf Jöckel’s Alpenroder Hütte konnte Jonas Salzer (erster Vorsitzender), unter Einhaltung der aktuellen 3G-Regeln, insgesamt 17 Mitglieder begrüßen. Darunter befanden sich 4 Ehrenmitglieder und 1 Neumitglied.

Zu Beginn der Sitzung wurde über die einzelnen Aktivitäten im zurückliegenden Jahr, welche trotz Corona stattgefunden haben, berichtet. Im Anschluss daran folgte der Bericht der Kassiererin (Ramona Schnorr), der Bericht der Kassenprüfer (Dirk Dohndorf & Gunnar Krämer) sowie die Neuwahlen des Vorstandes. Bei den Wahlen wurde der gesamte Vorstand in seinen Ämtern erneut wiedergewählt - herzlichen Glückwunsch!

Über den geplanten Ablauf unserer ...

→ Mehr erfahren.


Rückblick Aktion "Saubere Landschaft" 2021

6. September 2021 Aktuelles

Großes Engagement bei der diesjährigen Aktion „Saubere Landschaft“

Bedingt durch die aktuelle Corona-Pandemie konnten die Termine der Aktion „Sauber Landschaft“ im Frühjahr 2020 und 2021 nicht stattfinden, wurden jedoch dafür aber am vergangenen Samstag, 04. September 2021, im gesamten Westerwaldkreis nachgeholt.

Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich 27 Kinder und 14 Erwachsene „Müllsammler“ ein, die sich an der diesjährigen Müllsammelaktion für unsere Gemarkung ehrenamtlich beteiligten und jede Menge achtlos weggeworfenen Müll einsammelten. Es ist immer wieder erfreulich und wichtig, dass gerade Jugendliche und Kinder sich an einer solchen Aktion beteiligen, denn unsere Natur und Landschaft sind ein kostbares Gut, die es ...

→ Mehr erfahren.


Absage Frühschoppen 2021

26. August 2021 Aktuelles

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage, für unser geplantes Frühschoppen am Sonntag (29. August 2021) auf dem neuen Dorfplatz, müssen wir schweren Herzens die Veranstaltung mit den "Oberkirchspiel Musikanten Kölbingen" bereits heute absagen! Sehr Schade - aber unter den aktuellen Umständen ist eine Durchführung der Veranstaltung nicht ohne größere Komplikationen zu stemmen.

→ Mehr erfahren.


Aufruf zur Spendenaktion "Kita-Wald"

29. Juli 2021 Aktuelles

Aufruf zur Spendenaktion "Wir retten unseren Kita-Wald" - die Zaubersteine Alpenrod forsten auf!

Mit dem Verkauf der selbstgestalteten Zauberstein-Kollektion wird Geld für die Wiederaufforstung des Kita-Waldes gesammelt! Über zahlreiche Spenden, damit der Kita-Wald (an der Straße L 288 Richtung Hachenburg/Hof Eichwiese) kurzfristig wieder aufgeforstet werden kann, würden sich alle Zauberstein-Kinder sehr freuen und bedanken sich herzlich bei allen Spendern.

Bitte beachtet die jeweiligen Termine der Verkaufs-Stationen in unserer Gemeinde und den umliegenden Ortschaften:












Donnerstag, 29. Juli 2021

17.00 - 18.00 Uhr
Backes, Dehlingen
Freitag, 30. Juli 2021

14.00 - 16.00 Uhr
Rewe-Markt, Nistertal
Sonntag, 01. August 2021

10 ...

→ Mehr erfahren.


Vorankündigung: Frühschoppen zum Jubiläum

28. Juli 2021 Aktuelles

Vorankündigung: Frühschoppen zum Jubiläum „700 Jahre Alpenrod“ am Sonntag, 29. August 2021

Eigentlich sollte unsere Jubiläumsfeier „700 Jahre Alpenrod“ bereits im letzten Jahr vom 28. - 30. August 2020 stattfinden und musste dann jedoch auf das letzte August-Wochenende in diesem Jahr verschoben. Eigentlich, denn die Corona-Pandemie hat bisher allen Plänen und Vorbereitungen einen Strich durch die Rechnung gemacht. So mussten wir uns im Februar dieses Jahres schweren Herzens entscheiden, die Wiederholung der Jubiläumsfeier in diesem Jahr abzusagen. Sehr, sehr schade, aber leider nicht zu ändern, da durch die Verbreitung des Corona-Virus eine derartige Großveranstaltung nicht mehr planbar war.

Nunmehr lässt jedoch ...

→ Mehr erfahren.


Erfolgreiche Einweisung der neuen "Baumpaten"

21. Juni 2021 Artikel

Unter großem Interesse fand am Samstag, 05.Juni 2021, die Einweisung der neuen „Baumpaten“ für den angepflanzten Jubiläumswaldes unter der Leitung von Revierleiter Martin Kessler direkt vor Ort an der Pflanzfläche statt. Insgesamt fanden sich 27 Baumpaten (teilweise mit ihren Familien) zum angekündigten Einweisungstermin ein. Die Zuteilung erfolgte per Losentscheid.

Herr Kessler hatte vorher zusammen mit den Forstwirten die einzelnen Pflanzflächen im Kreuzungsbereich der Waldfläche „Schießstand“ nach den Himmelsrichtungen Norden, Osten, Süden, Westen aufgeteilt und die neu gepflanzten Bäume oder Pflanzgruppen waren je nach Baumart (Mammutbaum, Kirsche, Walnuß, Kastanie, Buche, Eiche, Weißtanne und Douglasie) mit verschieden farbiger Kennzeichnung und Nummerierungen ...

→ Mehr erfahren.


Dienstjubiläum in der Kita Zauberstein

20. Mai 2021 Aktuelles

40-jähriges Dienstjubiläum in der Kita „Zauberstein“

Ein besonderer Anlass stand am 01. Mai 2021 in der Kita „Zauberstein“ an, denn die Erzieherin Karin Friese konnte auf 40 Dienstjahre in der Kita zurückblicken. Diesen besonderen Anlass nahm die Ortsbürgermeisterin, das Kita-Team und alle Kinder zum Anlass, um Frau Friese zum Dienstbeginn am Montag, 03. Mai, zu überraschen und ihr zu diesem stolzen Jubiläum herzlich zu gratulieren. Bedingt durch die aktuellen Corona-Anordnungen konnte die Feier leider nicht im gewohnten Rahmen stattfinden, sondern musste notgedrungen nach draußen an die „frische Luft“ verlagert werden.

Beate Salzer erwähnte dabei u.a., dass der Arbeitsvertrag am ...

→ Mehr erfahren.


Spendenübergabe an Stimmgeflecht Hirtscheid

19. April 2021 Aktuelles

Die Hundeschule Alpenrod hat 500,- € an das Stimmgeflecht Hirtscheid gespendet. Bei der Scheckübergabe bedankt sich Katharina Kühn, Vorsitzende der insgesamt drei Chöre, bei Ingo Rudnick, dem Inhaber der Hundeschule Alpenrod.

→ Mehr erfahren.


Erweiterung des Außengelände der Kita Zauberstein

19. April 2021 Aktuelles

Im Zuge der Erweiterungsmaßnahmen unserer Kita Zauberstein wurde jetzt auch das erweiterte Außengelände für die Kita durch die Mitarbeiter unseres Bauhofes eingerichtet. Dabei wurden neue Spielgeräte aufgestellt und eine große Sand-/Spielfläche angelegt.

→ Mehr erfahren.


Frohe Ostern

2. April 2021 Aktuelles

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, mit diesem Frühlingsgedicht wünsche ich Ihnen allen - auch im Namen des Gemeinderates - ein frohes gesegnetes Osterfest und ganz viel Gesundheit. Wir freuen uns, dass nach einem langen und harten Winter gerade die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, die ersten Blumen blühen und wir mit den wärmenden Sonnenstrahlen erkennen, dass der Frühling jetzt mit aller Kraft Einzug hält.

→ Mehr erfahren.

Seite 1 von 21 vor