Wertschätzung ist eine der schönsten Formen von Anerkennung

27. Dezember 2021 Aktuelles

Die Weihnachtszeit und den bevorstehenden Jahreswechsel möchten wir zum Anlass nehmen, um „DANKE“ zu sagen. Unsere Spendenaktion ist so hervorragend von unseren Bürger*innen angenommen worden, so dass wir schon jetzt neun unserer Kameraden die Möglichkeit zum Erwerb des LKW-Führerscheines (Klasse C) geben können. Es ist bis heute eine Summe von unglaublichen 14.200 € auf dem Konto des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Alpenrod für diesen Zweck eingegangen! Mit der Fahrschule Wollenweber, vertreten durch Michael Wollenweber, haben wir einen tollen Partner gefunden und starten bereits am 03. Januar 2022 mit dem theoretischen Unterricht. Vielen Dank an alle Spender!

D7DFD27D-82C8-43AE-99DC-9E1BDDDA9AD6.jpeg

Vertreten wurden diese vom Hundezentrum Alpenrod, vertreten durch Familie Ingo Rudnick mit Hündin Gretel, vom Maifeuer Alpenrod e.V., vertreten durch Thorsten Leicher und Susen Hausmann, der Ortsgemeinde Alpenrod, vertreten durch Bürgermeisterin Beate Salzer sowie Familie Ronny und Hanna Wallinowski.

4536A3F3-5AB1-41D5-AFD6-28F0FFF3AC9C.jpeg

Diesen Termin nahm unser Wehrführer Matthias Mies zum Anlass, die Beförderung von Susen Hausmann zur Löschmeisterin durchzuführen. Susen ist die erste Frau in unserer Einheit, die diesen schon recht hohen Dienstgrad erreicht hat. Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem überreichte unser ehemaliger Jugendwart und jetziger stellvertretender VG-Jugendwart, Florian Dörner, noch ein persönliches Geschenk an unsere Feuerwehr. Es handelt sich um eine Funktionsweste „Atemschutzüberwachung“. Vielen Dank für dieses tolle Geschenk!

BE587749-5F95-4E36-85D5-E274EB1F13F8.jpeg
← zurück