Von Hirtscheid in die Welt­čîŹ

8. M├Ąrz 2024 Aktuelles

Am 20. Februar 2024 ├Âffnete Bruks Siwertell in Hirtscheid, Ortsteil von Alpenrod, seine T├╝ren f├╝r einen Unternehmensbesuch.

Begr├╝├čt durch Gesch├Ąftsf├╝hrer Markus Engers und Betriebsleiter Dirk R├╝sing, waren Vertreter der Verbandsgemeinde Hachenburg, darunter der erste Beigeordnete Marco D├Ârner, die Wirtschaftsf├Ârderin Annika von Kiedrowski sowie die Ortsb├╝rgermeisterin von Alpenrod, Beate Salzer, gemeinsam mit dem Ratsmitglied Holger Scheithauer der Ortsgemeinde vor Ort.

Bruks Siwertell ist weltweit bekannt f├╝r seine Expertise in der Konstruktion, Produktion und Lieferung von Systemen zur Handhabung von Sch├╝ttg├╝tern. Von Hirtscheid aus werden Anlagen zum Hacken, Sieben, F├Ârdern, Zerspanen und Mahlen von Holz f├╝r verschiedene Industriezweige wie Bioenergie, Kartonherstellung, S├Ąge-, Zellstoff- und Papierproduktion hergestellt. Diese hochmodernen Anlagen finden weltweit Anwendung und tragen dazu bei, die Bed├╝rfnisse globaler Industrien zu erf├╝llen.

Das Unternehmen blickt auf eine beeindruckende Geschichte zur├╝ck, denn es besteht bereits seit mehr als 125 Jahren in Hirtscheid und ist ein integraler Bestandteil der Ortsgemeinde. Mit einer Belegschaft von ├╝ber 60 Mitarbeitenden spielt Bruks Siwertell eine bedeutende Rolle bei der Sicherung von Arbeitspl├Ątzen in der Region. "Unsere Mitarbeiter bleiben lange in unserem Unternehmen", unterstrich Gesch├Ąftsf├╝hrer Markus Engers w├Ąhrend des Besuchs. Ein Verwaltungsmitarbeiter ist sogar seit stolzen 50 Jahren im Unternehmen t├Ątig, was die tiefe Verbundenheit und das Vertrauen in die Firma verdeutlicht.

Trotz aktueller Herausforderungen im Zusammenhang mit altersbedingten Austritten setzt Bruks Siwertell auf eine durchdachte Personalplanung, um seinen Erfolgskurs fortzusetzen. Dar├╝ber hinaus investiert das Unternehmen gezielt in Digitalisierungsfortschritte, um die Produktionsabl├Ąufe zu optimieren und Prozesse zu beschleunigen. Diese strategischen Ma├čnahmen st├Ąrken die Wettbewerbsf├Ąhigkeit von Bruks Siwertell und positionieren es optimal f├╝r die Zukunft.


← zur├╝ck